Hirschstetten retten/W

Unterstützte Initiative(n)

Bürgerinitiative „Hirschstetten Retten“
www.hirschstetten-retten.at

Gegenstand

Stadtstraße Aspern: 3,2 km langes Teilstück der Verbindung von der A23/S2 Ast Hirschstetten zur S1 Süd bzw. S1 Nord im 22. Wiener Gemeindebezirk.

Behauptete Beeinträchtigung(en)

Die Bürgerinitiative positioniert sich gegen die Transitroute und tritt für den Vorrang des öffentlichen Verkehrs ein. Sie befürchtet unter anderem massive Lärm- und Feinstaubbelastungen, Auswirkungen auf Tiere und Lebensräume, das Grundwasser und den Boden.

Verfahrensart(en)

Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren

Status beim BIV

Eröffnet 2014

Zugesagte finanzielle Unterstützung

EUR 8.000,-- (Stand 28.11.2020)