A26 - Westring Linz (241)

Unterstützte Initiative(n)

Bürgerinitiative gegen den Bau der A26,
Bürgerinitiative gegen die Westring-Transitautobahn A26

Gegenstand

Ausgehend von der Westbrücke der Stadtautobahn Linz soll eine 7,2 km lange Autobahn A26 inklusive Donaubrücke und zwei Tunnels gebaut werden.

Behauptete Beeinträchtigung(en)

Starke LKW-Verkehrszunahme. Die Autobahn macht die Durchfahrt  Prag – Salzburg/Graz und Berlin – Adria in Zusammenhang mit der geplanten S10 von der tschechischen Grenze nach Linz sehr attraktiv. Die Initiative befürchtet eine Zunahme der Luftschadstoffbelastung und der Lärmbelästigung, die Zerstörung unberührter Natur und den Verlust eines Wasserschutzgebietes.

Verfahrensart(en)

Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren

Status beim BIV

Eröffnet 2004

Zugesagte finanzielle Unterstützung

EUR 24.500,-- (Stand 10.08.2017)